iPad als Monitor nutzen

MaxiVista verwandelt Ihr iPad in einen Bildschirm für Ihren Windows-PC:

 

iPad als Zweitmonitor nutzen

Programmfenster lassen sich damit vom Windows-PC auf den iPad Bildschirm verschieben, als ob es sich um eine gemeinsame Desktopfläche handelt.

Vorteile

  • Mehr Bildschirmfläche für Ihren Windows-PC.
  • Es ist keine zusätzliche Hardware und kein Kabeladapter erforderlich.
  • MaxiVista ist die weltweit erste Software, die ihr iPad in einen zweiten Monitor auch für Windows XP/Vista und Windows 7 verwandelt.
  • Sehr schnelle Bildsübertragung dank ausgeklügelter Komprimierungsalgorithmen.
  • Die Bildübertragung erfolgt drahtlos mit der bestehenden Wireless LAN Netzwerkverbindung.
  • Drehen des iPads wechselt automatisch zwischen Quer- und Hochformat.

Systemvoraussetzungen

  • Sie benötigen ein iPad und einen Windows XP/7 PC
  • Windows 8 und die spezielle Windows 7 Starter Edition wird nicht unterstützt.
  • Die Geräte verbinden Sie einfach mit einer herkömmlichen WLAN-Netzwerkverbindung, z.B. mit einem WLAN Router lokal miteinander.